Dienstag, 10.09.2024 – 10:00

Der Eintritt ist kostenlos. Aus Kapazitätsgründen bitten wir Sie aber ihre Tickets in den Warenkorb zu geben und diese beim Einlass vorzulegen.

Das Thema – Kafka has left the building (divadlo)

Dienstag, 10.09.2024 – 10:00
Kino Frýdlant

Beschreibung

„Kafka has left the building“ – er ist weg und sein Prag gibt es auch nicht mehr. Das Prager Performance-Kabarett Das Thema – To téma inszeniert Kafka hundert Jahre nach seinem Tod unvoreingenommen und eigenwillig.

Im Labyrinth aller Jubiläumsfeiern und Klischees stellen wir uns die Frage, was heute noch von ihm übrig ist. Wir untersuchen Überschneidungen von Leben und Werk, dessen Kommerzialisierung und der geheimnisvollen Welt Kafkas. Das Thema führt das Publikum so zur Reflektion seines eigenen „Kafkablicks“. Lasst uns feiern!

Kafka lebte und schrieb in einem zweisprachigen Prag. Deshalb ist dieses Stück durchgehend zweisprachig.

foto: Vojtěch Polák


Spiel: Roman Horák, Markéta Richterová, Philipp Schenker, Halka Jeřábek Třešňáková
Regie: Emil Rothermel
Dramaturgie, Bühne und Kostüme: Karolína Kotrbová
Produktion: Dranc z.s., Roman Horák, Philipp Schenker

Partner: Adalbert Stifter Verein, Theater Na zábradlí
Gefördert durch: Deutsch-tschechischer Zukunftsfond, Hauptstadt Prag, Richard Stury Stiftung, Brougier-Seisser-Cleve-Werhahn-Stiftung, Schweizerische Botschaft in der Tschechischen Republik

Anreise: